Um Informationen zu einer Behandlung zu bekommen, auf die Bezeichnung klicken

Sportmassage - Klassische Massage - Segmentmassage - Bindegewebsmassage - Lymphdrainagetherapie - Autonome Osteopathische-Repositionstherapie - Meridiantherapie - Dorn-Breuss - Taping (Kinesiotape) - funktionelle Verbände - Reflexzonentherapie - Propiorezeptorentraining - Stabilisationsübungen - Freiberuflicher Heilmasseur / Gewerblicher Masseur


Freiberuflicher Heilmasseur / Gewerblicher Masseur

Ein Heilmasseur besitzt die Berechtigung um z.B. Spezialmassagen oder Massagetherapien welche von Ärzten verschrieben wurden durchzuführen. Da es sich in diesem Fall um einen privaten Masseur handelt, werden die Kosten zum Teil von der Krankenkasse und zum Teil von einer vorhandenen Unfall- und/oder Krankenversicherung beglichen. Somit entstehen für den Patienten bei vorhandener Zusatzversicherung keine Kosten.